Referenzen

fornax_gennemlob_wide

Von Altglas zu Schaumglas

Eine der bisher größten Aufgaben der Firma Fornax war die Konstruktionen zwei Hochtemperaturdurchlauföfen. Beide Öfen sind 45 Meter lang, ca. 2,6 Meter hoch und 2,3 Meter breit.

Ein Kunde benötigte zwei Hochtemperaturöfen, um verschiedene recycelte Glasmaterialien zu verarbeiten, die sonst auf einer Mülldeponie gelandet wären. Das Material wird zuerst gemahlen und dann in einem kontinuierlichen Prozess in den Ofen eingespeist, wo es auf 1000 °C erhitzt wird. Hitze und Zusätze bewirken, dass das Glaspulver schmilzt und sich zu einem porösen Material ausdehnt, das strukturell an Porenbeton erinnert. Das fertige Material hat eine extrem gute Isolierfähigkeit und wird u.a. im Straßenbau und in anderen Kontexten, in denen ein geringes Gewicht und eine hohe Dämmleistung erforderlich sind, verwendet.

Fornax Durchlauföfen werden entweder mit Gas oder Strom beheizt. – Letzteres verbessert den ökologischen Fußabdruck erheblich, wenn Energie aus erneuerbaren Quellen verwendet wird!

Dänische und ausländische B-t-B-Industrie

Fornax hat Industrieanlagen wie Industrieöfen oder Anlagen zur technischen Wärmebehandlung entwickelt und unter anderem an folgende Kunden geliefert
 

  • Vestas A/S
  • ABB Service
  • LM Glasfiber
  • Siemens
  • Grundfos A/S
  • Danfoss A/S
  • Skanem
  • Glud & Marstrand A/S
Fornax er repræsenteret verden over